Klassenelternvertreter*innen

Klasse Vorsitz Stellvertretung
1a Fr. Kleine-Weischede Frau Stellamanns
1b Frau Feldmann Frau Fischer 
1c Frau Kührsen Frau Erkamp
1SF Frau van der Veen Frau Rogge
     
2a Frau Kruse Frau Land
2b Frau Fischer Frau Krüger
2c Herr Udich Frau Lay
2SF Frau Paasmann Frau Garrels
     
3a Frau Lüken Frau Meiners
3b Frau Pasker Frau Oltmanns
3c Frau Timmermann Frau Brosa-Spieker
     
4a Frau B. Janssen Frau D. Janssen
4b Frau Schmidt Frau Hahnfeld
4c Faru Kleine-Weischede Frau Dinklage
     

Der Schulelternrat

Alle Vorsitzenden und Stellvertreter der Klassenelternschaften sind Mitglieder im Schulelternrat.

Schulelternratsvorsitzende: Frau N. Timmermann, 3c

stellv. Schulelternratsvorsitzende: Frau C. Feldmann, 1b

 

Aufgaben des Schulelternrats

 

Der Schulelternrat setzt sich aus den gewählten Elternvertretern der Klassen zusammen (Elternvorsitzende/r und Stellvertreter/in).

Der Vorsitzende des Schulelternrates und dessen Vertreter werden alle 2 Jahre neu gewählt. 

Der Schulelternrat hat folgende Aufgaben:

- er führt (in Person des Vorsitzenden) Gespräche mit der Schulleitung

- er informiert die Elternschaft der Schule über wichtige Vorhaben

- er vertritt die Schulelternschaft nach außen

- er aktiviert die Elternschaft zur Teilnahme bei Projekten und anderen Schulaktivitäten

Folgende Punkte könnten für den Schulelternrat zu erörtern sein:

  • räumliche und sächliche Ausstattung der Schule
  • Gestaltung des Schulhofes
  • Schulleben/Schulkultur
  • Vorbereitung/Vorberatung von Tagesordnungspunkten von Konferenzen

 

Übersicht und Aufgaben der Ämter  in der Elternarbeit der Grundschule

 

Bezeichnung

Aufgabe

Zeitaufwand

 

Klassenelternratsvorsitzende/r

führt nach Bedarf Gespräche mit der Schulleitung, Lehrkräften, Eltern usw. ist zuständig für den gesamten Schriftverkehr des Klassenelternrates

je nach Einsatz

 

Stellvertretende/r

Klassenelternratsvorsitzende/r

Unterstützung des/der  1.Vorsitzenden

(Idealfall: Team)

je nach Einsatz

Vertreter/in für Klassen- und

Zeugniskonferenzen

Teilnahme an den Zeugnis- und Klassenkonferenzen

mind. 2x pro Jahr

Schulelternratsvorsitzende/ r

führt nach Bedarf Gespräche mit der Schulleitung, Lehrkräften, Elternvertretern, Eltern usw., ist zuständig für den Schriftverkehr und die Organisation der Schulelternratsarbeit

je nach Einsatz

Stellvertreter/in

(Schulelternratsvorstand)

Unterstützung - Vertretung des 1.Vorsitzenden

(Idealfall: Team)

je nach Einsatz

Vertreter im Schulvorstand

Teilnahme an den Schulvorstandssitzungen, in denen alle Belange der Schule besprochen und beschlossen werden

ca. 2 - 3 x im Jahr

Vertreter/in für die Gesamtkonferenz

Teilnahme an der Gesamtkonferenz, in der alle Lehrkörper, Schulleitung, gewählte Mitglieder des Schulelternrates vertreten sind

ca. 2x im Jahr

 

Vertreter/in für die Fachkonferenzen

Teilnahme an den jeweiligen Fachkonferenzen, in denen alle Belange des Faches (Bücher, Räumlichkeiten, neue Bestimmungen usw.) besprochen und beschlossen werden

ca. 1 x im Jahr

 

Vertreter/in für den Gemeindeelternrat

Vertritt die Schule im Gemeindeelternrat, in der sich alle gewählten Gemeindeelternvertreter der Rhauderfehner Schulen befinden

ca. 1x im Jahr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Langholt