,ngcmnchgc
Grundschule Langholt Offene Ganztagsschule mit Förderklassen Sprache
 Grundschule Langholt  Offene Ganztagsschule mit Förderklassen Sprache

​​Grundschule Langholt

Offene Ganztagsschule mit Förderklassen Sprache

 

Aktuelles

Elterninformation zur Schulschließung

 

Das Kultusministerium hat angesichts der Ausbreitung des Corana-Virus einen generellen Unterrichtsausfall an allen Schulen im Land ab Montag, den 16. März bis zum 18. April verfügt. Es findet kein Unterricht statt! 

Für die Schulen bedeutet dies, dass ab dem 16.03.2020 (einschließlich) der Unterrichtsbetrieb in Lerngruppen oder im Klassenverband in den Räumlichkeiten der Schulen bzw. in anderen alternativen Örtlichkeiten (z. B. Sporthallen, Schwimmhallen, außerschulischen Lernorten) einschließlich des Ganztagsbetriebes nicht mehr stattfindet und ersatzlos ausfällt. Schülerinnen und Schüler werden nicht mehr beschult. Diese Maßnahme erfolgt, um die Möglichkeit der gegenseitigen Ansteckung mit dem Corona-Virus möglichst zu unterbinden. 

Für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 1 bis einschließlich 8 ist eine Notbetreuung in kleinen Gruppen in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr durch die Schule zu gewährleisten. Eine Notbetreuung erfolgt auch in den Osterferien.

 

Wichtig!

Die Notbetreuung ist auf das notwendige Maß zu begrenzen. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. 

Hierzu gehören folgende Berufsgruppen: 

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich, 
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr, 
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug, zur Aufrechterhaltung der Daseinsvorsoge und vergleichbare Bereiche. 

Die ostfriesischen Landkreise weisen darauf hin, dass eine Notbetreuung für Kinder gewährt wird, wenn ein Erziehungsberechtigter in den oben aufgeführten Berufsfeldern tätig ist. (Quelle: www.landkreis-leer.de)

Zusätzliche Informationen finden Sie unter folgenden Adressen:

www.landkreis-leer.de

www.rki.de

www.mk.niedersachsen.de

 

Die Regelungen gelten auch für die ersten Tage nach den Osterferien bis einschließlich 18.4.! Danach würde der reguläre Unterricht nach dem jetzigen Stand der Dinge erst wieder am Montag den 20. April beginnen. Sofern sich da noch Änderungen ergeben, werden wir diese hier veröffentlichen.

 

Einweihung unserer neuen Mensa

In der vergangenen Woche wurde unsere neue Mensa nun auch offziell eingeweiht. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde, zu der Gäste aus der Verwaltung, der Politik und auch des Schulelternrates geladen waren, gab es Lob- und Dankesworte von und an die Verwaltung und die beteiligten Firmen für die Umsetzung und den Bau der Mensa.

Und wie immer bei gemeinschaftlichen Feiern präsentierten auch diesmal die Jahrgangsstufen verschiedene Lieder und erhielten viel Applaus von den Anwesenden.

Die neue Mensa kommt, wie man auf dem Bild sieht, auch bei den Schülern sehr gut an.

Neuigkeiten

Infos zum Übergang

Viele Schulen bieten Schnuppertage, Info-Veranstaltungen u.ä. für die Viertklässler an, die im Sommer an die weiterführenden Schulen wechseln. Eine Übersicht uns mitgeteilter Termine finden Sie hier.

 Schulausfall

Der Winter steht vor der Tür und es könnte morgens wieder glatt werden. Über einen Unterrichtsausfall, der nur bei besonderen Witterungsverhältnissen wie extremer Straßenglätte, Schneeverwehungen, Hochwasser oder Sturm angeordnet wird, entscheidet der Landkreis Leer.

Wie erfahre ich möglichst früh von einem Schulausfall?

 

Schulleben

Auch an unserer Schule wird nicht nur gelernt: Viele verschiedene Veranstaltungen im Laufe des Schuljahres sorgen für Abwechslung und bereichern den Schulalltag. Sie alle aufzuzählen, würde lange dauern. Deshalb  einfach den Button "Schulleben" anklicken, dort gibt es weitere Informationen und auch Bilder.

Digitale Schule

Auch an unserer Schule hat die Digitalisierung längst Einzug gehalten. Der Einsatz digitaler Geräte wie iPads im Unterricht ist Alltag und verändert den Unterricht nachhaltig.

Wie das genau umgesetzt wird an unserer Schule, erfahren Sie unter dem Punkt "Unser Profil".

 

 

Grundschule Langholt

Offene Ganztagsschule mit Förderklassen Sprache

26817 Rhauderfehn / Landkreis Leer

Kirchstraße 6

04952-2761

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Langholt