Grundschule Langholt

Ganztagsschule mit Förderklassen Sprache

Aktuelles

Bundesfreiwilligendienstler gesucht

Ihr habt euer Abitur in der Tasche, aber noch keine Ahnung, wie es weitergehen soll? 

Dann kommt zu uns und leistet ein freiwilliges, soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD) an unserer Grundschule. Wenn ihr gerne mit Schülern umgeht und euch pädagogisch engagieren wollt, seid ihr bei uns genau richtig.

Hier könnt ihr neue, wertvolle Erfahrungen sammeln, etwas für euch selbst und andere Menschen tun, Abwechslung erleben und schon mal ausprobieren, ob der Lehrerberuf etwas für euch wäre. Ihr unterstützt sowohl die Arbeit der Lehrkräfte, als auch die der Pädagogischen Mitarbeiter. Meist seid ihr einer bestimmten Klasse zugeordnet, so dass auch die Schülerinnen und Schüler einen engen Bezug zu euch aufbauen können. Des Weiteren helft ihr in der Betreuung, bei den AG´s oder ihr bietet sogar eigene Arbeitsgemeinschaften an. 

Sofern ihr Interesse habt, ruft an unter 04952 - 2761 oder schickt uns eure Bewerbung per E-Mail an sekretariat@grundschule-langholt.de

Neue Regelungen für die Schulen ab dem 10. Mai

Vor dem Hintergrund der zurückgehenden Inzidenzzahlen hat das Kultusministerium den Schulen mitgeteilt, wie es ab dem kommenden Montag weitergeht. Für die Schulen in Niedersachsen bedeutet das folgendes:


Der Jahrgang 4 der Grundschulen, die Abschlussklassen (inkl. Jahrgang 12 und abschlussrelevante Bildungsangebote der BBSen), die Förderschulen GE/KME/Hören/Sehen und die Tagesbildungsstätten bleiben unabhängig von der Inzidenz im Wechselunterricht (Szenario B).

Alle anderen Schulformen und Jahrgänge (in der Grundschule die Jahrgänge 1-3) bleiben bis zu einer Inzidenz unter 165 im Szenario B, ab einer Inzidenz von über 165 wechseln sie ins Szenario C.

 

2021-05-04_Brief_an_Eltern.pdf
PDF-Dokument [141.8 KB]

"Notbremse" - Neue Regelungen für die Schulen

 

Die Bundesregierung hat mit der Verschärfung des Infektionssschutzgesetzes auch eine bundesweite „Notbremse“ beschlossen. Welche Auswirkungen die dort formulierten Regelungen für die Schulen in Niedersachsen haben, entnehmen Sie bitte dem angefügten Elternbrief des Kultusministers.

Sollten Sie sich fragen, warum die 4. Klassen auch weiterhin im Wechselunterricht bleiben werden, egal wie hoch der Inzidenzwert ist und nur die Klassen 1 bis 3 in das Distanzlernen wechseln würden: Die neuen Bestimmungen des Bundes erlauben es den Ländern, für die Abschlussklassen, und dazu gehören die 4. Klassen, gesonderte Regelungen zu erlassen - und das hat unser Kultusministerium getan.

 

Testpflicht_Elterninfo.pdf
PDF-Dokument [398.8 KB]

Schnellnavigation

Digitale Schule

Auch an unserer Schule wird digital gelernt. Für weitere Infos einfach unten anklicken

Mein Kind ist krank

Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Schule?

Hier finden Sie eine Grafik mit Informationen des Kultusministeriums, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes tun sollten.

Infos zu Corona

An unserer Schule besteht eine Maskenpflicht  für alle auf den Fluren und auf dem Pausenhof. In den Klassen und während des Unterrichts muss keine Maske getragen werden.

Weitere Informationen zum Thema Corona und der Umsetzung der Maßnahmen an unserer Schule finden Sie hier.

 

 

Schoolfox

SchoolFox - Unser neuer Schul-Messenger

SchoolFox ist eine App für Smartphone und Computer und ermöglicht die digitale Kommunikation zwischen unseren Lehrkräften und den Eltern, 

Die Nutzung der App ist für alle Eltern kostenlos.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Langholt