Aktuelle Elternbriefe

1. Elternbrief                                                                                                 1.9.2022

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte.                                           

Die ersten Schultage sind vorüber und ich hoffe, Sie und Ihre Kinder hatten einen guten Start ins neue Schuljahr. Besonders willkommen heiße ich die Eltern und Schüler der 1. Klassen und ich freue mich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Mit diesem ersten Elternbrief möchte ich Ihnen einige wichtige Informationen zukommen lassen.

Corona-Bestimmungen:

Das Kultusministerium stellt für alle Schüler/innen zwei Tests pro Woche für freiwillige, insbesondere anlassbezogene Tests, zur Verfügung. Die Tests werden von den Klassenlehrern nach vorheriger Anmeldung durch die Eltern an die Kinder verteilt. Sofern Ihr Kind teilnehmen soll, melden Sie es bitte der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer per SchoolFox. Eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht weiterhin nicht. Freiwillig kann und darf jedoch eine Maske getragen werden! Ansonsten gibt es keinerlei Einschränkungen oder Bestimmungen.

Weitere Infos:

Der Förderverein hat für alle Schüle*innen einen tollen Schulplaner angeschafft, der von Ihnen erworben werden kann. Dieser soll das bisher von den Kindern genutzte Aufgabenheft ersetzen. Der Planer kostet 2,50€ pro Kind.

Sofern gewünscht, geben Sie Ihrem Kind das Geld mit in die Schule, die Kinder bekommen dann den Planer vom Klassenlehrer bzw. von 9der Klassenlehrerin.

Der Ganztag und auch die Essensausgabe beginnen wieder am Montag, den 5. September.

Unsere Schule nimmt in diesem Schuljahr wieder am Schulobstprogramm des Landes Niedersachsen teil. Wir werden zukünftig dienstags, mittwochs und donnerstags in der Frühstückspause frisches Obst oder Gemüse, das vom Öko-Hof Papenburg geliefert wird, an die Kinder verteilen.

Unser Schrank mit den Fundsachen platzt aus allen Nähten. Sollten Sie etwas vermissen, schauen Sie bitte in diesem Schrank im Flur zum Sekretariat nach, ob Sie fündig werden. Ende September werden wir alle bis dahin nicht abgeholten Sachen der „Tafel“ in Rhauderfehn spenden.

Am Freitag, den 30. September, wollen wir endlich einmal wieder einen Sponsorenlauf durchführen. Es gibt einige Wünsche der Kinder (Tischtennisplatten für den Schulhof), die wir versuchen wollen, zu erfüllen und auch für ein großes Schulevent im kommenden Jahr wollen wir sammeln. Nähere Infos dazu erhalten Sie rechtzeitig. Darüber hinaus wollen wir unsere sonstigen, traditionellen Veranstaltungen wie z.B. ein Laternenfest oder auch unsere Bühnen wieder durchführen. Zu allen Veranstaltungen erhalten Sie rechtzeitige Informationen.

Schüler der 1. und 2. Klassen, die in der 5. Stunde an der Betreuung teilnehmen, sind verpflichtet, diese bis zum Ende der Stunde zu besuchen. Ein vorzeitiges Abholen ist nur in sehr begründeten Ausnahmefällen möglich. 

Die Klassen werden morgens erst um 7:25 Uhr aufgeschlossen. Bitte bringen Sie Ihre Kinder nicht früher, da sie sonst ohne Aufsicht auf dem Schulhof warten müssen.                                                                                                                          

Die meisten Eltern unserer Schule sind mittlerweile bei unserem neuen Messenger-Dienst „Schoolfox“ registriert. Da wir diesen Messenger intensiv für Mitteilungen nutzen, ist es sinnvoll, wenn sich alle Eltern registrieren lassen. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, dies aber wünschen oder eventuell Hilfe bei der Anmeldung benötigen, melden Sie sich bitte beim Klassenlehrer bzw. der Klassenlehrerin. Sofern Sie weitere Erklärungen oder Informationen dazu benötigen, dürfen Sie uns gerne ansprechen.

Über aktuelle Neuigkeiten und Entwicklungen informieren wir Sie immer zuerst über „Schoolfox“ und dann auch auf unserer Homepage www.grundschule-langholt.de. Wir empfehlen Ihnen, dort gelegentlich nachzusehen. Wichtige Elternbriefe werden immer auch an die Kinder direkt verteilt.

Noch ein Hinweis an alle Eltern: Wir beobachten leider immer wieder, dass Eltern ihre Kinder mit dem Auto über die Mühlenstraße zum hinteren Teil der Schule bringen (Turnhalle). Ich möchte Sie bitten, dies zu vermeiden, da viele Schüler, die zur Schule laufen oder mit dem Fahrrad kommen, diesen Weg nehmen und so unnötig gefährdet werden. Der Parkplatz an der Turnhalle ist ausschließlich Lehrerparkplatz. Sollten Sie Ihr Kind mit dem Auto bringen, nutzen Sie bitte den Parkplatz vor dem Haupteingang der Schule (Kirchstraße). Vielen Dank.

Hier noch einige wichtige Termine (Neue Termine bzw. Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben). Zu allen Veranstaltungen erhalten Sie rechtzeitige Infos.

 

Ab 5.9.                               Schulfotografin in der Schule

5.9.                                     Start des Ganztagsbetriebs

30.9.                                   Sponsorenlauf

6.10.                                   1. Sitzung des Schulelternrates um 19.00 Uhr

14.10                                  Herbstbühne

18.10. – 29.10.                   Herbstferien

8.11.                                    Laternenfest

14.11. - 25.11.                     Elternsprechtage

17.11.                                  Gesamtkonferenz um 17.00 Uhr

22.12.                                  Weihnachtsbühne um 8:00 Uhr

23.12. - 6.1.22                    Weihnachtsferien

18.1.                                    Zeugniskonferenzen Klassen 2-4

27.1.                                    Ausgabe der Zeugnisse

30.1/31.1.                           Halbjahresferien

                                  

Mit freundlichen Grüßen

gez. Heddens / Rektor

Druckversion | Sitemap
© Grundschule Langholt