Der Schülerrat an der Schule Langholt

Der Schülerrat

Der Schülerrat der Grundschule Langholt setzt sich aus den Klassensprechern bzw. Klassensprecherinnen der 2., 3. und 4. Klassen zusammen. Jeder anwesende Klassensprecher bzw. Klassensprecherin oder deren Vertreter hat eine Stimme.

Diese Mitglieder des Schülerrats treffen sich jeden Monat, um über Aktionen oder Probleme an der Schule zu sprechen. Von jeder Versammlung ist ein Protokoll anzufertigen.

Die Aufgaben

Der Schülerrat…

-berät darüber, was mit eingeworbenen und gewonnenen Geldern oder  Sachspenden passiert, wie z.B. mit Geldpreisen vom Sponsorenlauf oder Turnieren.

-überlegt, was unsere Schule noch schöner und besser machen kann.

-vertritt die Interessen der Schüler, indem er klassenübergreifende Probleme anspricht, diskutiert und versucht, Lösungen zu finden.

sorgt für ein gutes Zusammenleben zwischen den Klassen.

 

Der Schulsprecher und die Schulsprecherin

Der Schülerrat wählt in der ersten Sitzung eines neuen Schuljahres aus seiner Mitte einen Schulsprecher und eine Schulsprecherin. Diese Schülervertreter sind für jeweils ein Schuljahr gewählt.

Der Schulsprecher und die Schulsprecherin tragen bei Bedarf die Wünsche und Anregungen des Schülerrats dem Lehrerkollegium und der Elternschaft in einer Gesamtkonferenz vor. Können der Schulsprecher und die Schulsprecherin bzw. ihre Stellvertreter nicht an der Gesamtkonferenz teilnehmen, so können sie ihre Wünsche und Anregungen an die Kontaktlehrkraft weiterleiten, die diese dann im Namen des Schülerrates vorstellt.

 

Kontaktlehrkraft

Aus dem Kollegium wird eine Kontaktlehrkraft benannt, die die Sitzungen des Schülerrats begleitet, beaufsichtigt und den Schülerrat berät. Die Lehrkraft hat kein Stimmrecht.

 

Protokoll

Um einen verlässlichen Rahmen zu schaffen, welcher die Bedeutung der Arbeit unterstreicht, wird jede Sitzung durch die anwesende Lehrkraft protokolliert und eine Anwesenheitsliste erstellt.

 

Ziele

Die Schüler und die Schülerinnen…

reflektieren über soziale Prozesse in ihrem Schulleben. entwickeln eigene Ideen, welche Möglichkeiten der Verantwortungsübernahme es an ihrer Schule gibt. werden angeregt, selbst Verantwortung zu übernehmen und erste demokratische Entscheidungsprozesse bewusst miterleben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Langholt